Sondersendung am Freitag

ATV-Star Marcell - das vierte Baby ist da

Der 19-jährige Marcell aus „Teenager werden Mütter“ wurde zum vierten Mal Vater.

ATV schmeisst wegen eines 19-Jährigen sein Hauptabend-Programm am Freitag  über den Haufen. Denn Marcell aus "Teenger werden Mütter" wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zum 4. Mal Vater, seine Freundin Vanessa hat einen gesunden Buben zur Welt gebracht.

ATV zeigt deswegenam Freitag (11. August) um 20.15 Uhr ein 10-minütiges „Teenager werden Mütter“-Spezial mit der Geburt des kleinen Joel. Der eigentlich um 20.15 Uhr programmierte Film „Ein Schatz zum Verlieben“ wird im Anschluss ausgestrahlt.

Junger Soap-Star im Dauer-Babyglück

Marcell zeugte mit 14 Jahren sein erstes Kind. Mit seiner nächsten Freundin Kerstin nahm er als 16-Jähriger dann an der Doku-Soap „Teenager werden Mütter“ teil. Der turbulenten Beziehung entsprangen zwei weitere Kinder, bevor es zur Trennung kam. Mit seiner aktuellen Freundin Vanessa lebt Marcell nun in Linz. Da auch sie von ihm schwanger wurde, begleitetet „Teenager werden Mütter“ die beiden ebenfalls.

Appetithappen auf die neue Staffel

Das Kamerateam war nun auch bei der Geburt von Marcells viertem Kind, seinem ersten Sohn, dabei. Und um den „Teenager werden Mütter“-Fans die Wartezeit bis zum Start der nächsten Staffel im Frühjahr 2018 zu verkürzen, zeigt ATV morgen aus aktuellem Anlass die Geburt.

Posten Sie Ihre Meinung