Geigerin der Herzen

Allegra ist unser Supertalent

Allegra Tinnefeld ist zwar erst 12 Jahre alt, doch sie spielt wie ein Vollprofi.

Am Samstag Abend um 20.15 Uhr haben gleich drei österreichische Acts die Chance auf den Titel bei der diesjährigen Staffel der RTL-Casting-Show Das Supertalent. Allegra Tinnefeld (12) aus Wien ist eine der 14 Finalisten, die um den Sieg kämpfen. Die Geigerin und Sängerin wird, seit Juror Dieter Bohlen (63) die Regeln für sie gebrochen und sie mit dem „golden Buzzer“ ins Finale geschickt hat, als absolute Favoritin gehandelt. Tinnefeld übt bereits seit ­ihrem dritten Lebensjahr täglich Geige. Und das hört man ganz eindeutig: „Du warst die beste Geigerin, die wir in allen zehn Staffeln bis jetzt gesehen ­haben. Wir hatten noch nie jemanden, der so schön gespielt hat“, lobte der sonst so strenge Bohlen.

Talente

Auch Akrobatin Stefanie Millinger (25) aus Salzburg und der fünfköpfige Männerchor Seicento aus Wien hoffen auf den ersten Platz und damit ein Preisgeld von 100.000 Euro. Wir drücken allen Kandidaten die Daumen.

Posten Sie Ihre Meinung