Aus der Traum

Topmodel: Unsere Victoria ist draussen

Germany's Next Topmodel: Austro-Kandidatin ist nicht mehr dabei.

In der zehnten Folge der Klum'schen Modelshow ging es wieder rund.

Zuckerbrot

Die angehenden Models durften in die luxuriöse Villa ziehen, ein Highlight jeder Staffel. Die Freude darüber war groß, so haben die Mädels nun einen Pool, eine atemberaubende Aussicht und einen Fitnessraum. Doch beim Entscheidungswalk war wieder volle Konzentration und Extravaganz gefragt - immerhin wurde für die Top 10 ausgesiebt.

Peitsche

Die Models mussten sich im Stil von Mickey und Minnie Maus (die übrigens anwesend waren) bewegen, hatten passende Outfits an. Lebensfreude war das Motto und viele scheiterten daran. So stellte Heidi Klum fest, dass es unserer  Victoria  an Variationen im Gesichtsausdruck fehlt. Das führte schließlich auch zum Aus der Niederösterreicherin bei der Modelshow. Thomas Hayo hielt noch eine flammende Rede auf die Kandidatin seines Teams: "Das ist ein Mädchen, das du in die internationalen Metropolen schicken kannst."

So verabschiedet sich Vici

 

 

Überholt

Heidi  blieb standhaft: "Mittlerweile haben sich die anderen Mädchen überholt." Thomas Hayo entsetzt: "Harter Schlag für mich. You are kidding me today!" Auch Bruna musste gehen, sie war ebenfalls in Team Thomas beheimatet.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.