Enthüllt

"Teenager werden Mütter" - Die geheimen Gagen

Das kassieren die Teenie-Eltern für ihre Auftritte im TV.

Die  11. Staffel  von "Teenager werden Mütter" lief so erfolgreich, wie schon lange keine zuvor. Seit der sechsten Staffel 2012 konnte ATV keine solchen Quoten mit dem Reality Format erzielen, durchschnittlich sahen 146.000 Menschen zu.

Goodies

Das macht die  Mitwirkenden  zu bekannten Gesichtern, die auf der Straße oder auf Facebook öfter erkannt werden. Viel wird darum darüber spekuliert, was die jungen Darsteller verdienen. Früher, so ist schon länger bekannt, bekamen die Mütter, die sich schwanger zum Mitmachen in der Serie meldeten, eine erste Babyausstattung und den Kinderwagen bezahlt. Die Produktion übernahm auch Schwangerschafts-Vorsorge-Besuche bei Wahlärzten, die pro Termin um die 100 bis 120 Euro kosten.

Gagen

Doch mit dem Erfolg der Serie, der sich schon bald einstellte, sollen dazu bald richtige Gagen gezahlt worden sein. Es ist die Rede von etwa 1.000 Euro pro Staffel, wie oe24.at aus informierten Kreisen erfahren hat. Für drei bis fünf Drehtage pro Familie. Dazu kommt seit einiger Zeit die Entbindung in einer Privatklinik in Graz. Jene, die nicht aus der Gegend stammen, brauchen auch die Unterkunft für sich und die Begleitperson. Was die "Superstars" der Serie verdienen, jene Jugendliche, die bei mehreren Staffeln im Fokus stehen, und eine große  Fanbase  haben, ist unklar. Aber es wird gemunkelt, dass mitunter das Dreifache drin ist, wenn man geschickt verhandelt.

US-TV ist knallhart

Ganz anders sieht es da bei ähnlichen Formaten im US-TV aus. Dort bekommen die Top-Protagonisten um die 60.000 Dollar pro Folge. Doch dafür müssen sie auch eine Menge Arbeit leisten: sich an den gescripteten Ablauf halten, komme, was wolle Skandale provozieren und Pressetermine wahrnehmen. Da geht es unseren Teenies besser, die aufgrund ihrer TV-Darstellerei auch wichtige Kontakte zu Hebammen, Ärzten und anderen unterstützenden Personen knüpfen können.

© ATV

"Teenager werden Mütter"

Marcell und Kerstin: Getrennt!

© ATV

"Teenager werden Mütter"

Das ist seine Neue, Vanessa.

© ATV

"Teenager werden Mütter"

© ATV

"Teenager werden Mütter"

© ATV

"Teenager werden Mütter"

Mama Melanie und Töchterchen Chayenne beim Training.

© ATV

"Teenager werden Mütter"

Jasmin kümmert sich alleine um ihr Töchterchen

© ATV

"Teenager werden Mütter"

Victoria

© ATV

"Teenager werden Mütter"

Posten Sie Ihre Meinung