Opening

Dolce vita am Wienerberg mit Vapiano

Viele hungrige VIPs kamen zur Eröffnungsfeier des neuen Restaurants.

Es ist noch gar nicht so lange her, seit die deutsche Restaurantkette VAPIANO ihre erste Niederlassung in Wien eröffnete. Mittlerweile gibt es neun Zweigstellen, insgesamt dreizehn in ganz Österreich. Der letzte Streich gelang mit der Eröffnung des Restaurants am Wienerberg. Vapiano-Österreich Geschäftsführer Philipp Zinggl ließ es sich nicht nehmen, aus diesem Anlass eine Opening-Party für hunderte Gäste zu schmeißen bei der auch zahlreiche VIPs eingeladen waren.

© Adrian Almasan

Vapiano Opening am Wienerberg

Philipp Zinggl, Reinhard Nowak, Jennifer Malits

© Adrian Almasan

Vapiano Opening am Wienerberg

Katharina Katzmann, Nicole Ettlinger, Jennifer Malits, Alberto Nodale

© Artner

Vapiano Opening Wienerberg

Robert Letz, Marion Finger

© Adrian Almasan

Vapiano Opening am Wienerberg

© Adrian Almasan

Vapiano Opening am Wienerberg

© Adrian Almasan

Vapiano Opening am Wienerberg

Cornelius Everke, Barbara Schmidt, Jochen Halfmann, Philipp Zinggl

Triester Straße 64

Im Beisein von Promis aus Wirtschaft und Society, wie etwa Reinhard Nowak (Kabarettist und Schauspieler), Viviane Reinhardt (Miss Vienna 2018), Kim Budinsky (am Titelbild mit Philipp Zinggl) und vielen mehr, wurde das große Schlemmen nach dem Motto "Von Wien nach Italien isst man nicht weit" begangen.

Knapp 1.400 m² mit 376 Sitzplätzen auf drei Geschossen (inklusive Dachterrasse) umfasst der neue Standort am Wienerberg. Das lichtdurchflutete Restaurant stellt in punkto Design eine Novität dar. Der neue Look kommt weltweit erstmals am Standort am Wienerberg zum Einsatz.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .