Mitra & Magic Elton

Magische Party mit Hits von Hot Chocolate

Feine Gesellschaft feierte im Nobel-Restaurant "Kitch" wahre Liebe und Zauberkunst.

Vor einem Jahr schlossen die Wiener Unternehmerin Mitra Miraghai und der Zauberkünstler Elton Rosario den Bund fürs Leben. Das runde Jubiläum feierte das Society-Paar gemeinsam mit Freunden und illustren Gästen im angesagten Innenstadt-Lokal „Kitch“. Neben der Zaubershow von Ehemann „Magic Elton“ begeisterte Sänger Greg Bannis mit einigen unsterblichen Hits der 70ies Discoband „Hot Chocolate“.

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp

© Korp


You sexy thing

Die magischen Kräfte von Mitras Ehemann Elton gingen rasch ins Publikum über. Erstaunliche Tricks gespickt mit kleinen Anekdoten über ihre Liebe machten Eltons Zaubershow zu etwas Besonderem. Ob es nun Glück oder Schicksal war, dass sich die beiden bei einer Celebrity-Kreuzfahrt kennen und lieben lernten, beantwortete „Magic Elton“ kongenial auf seine Art: mit einem Zaubertrick.  

VIP-Freunde

Diesen faszinierenden Abend ließen sich viele Freunde des glücklichen Ehepaars nicht entgehen. Wie die Solution Managerin Barbara Feldmann, Bäcker Kurt Mann mit Gattin Joanna, Berater und Autor Andreas Salcher, Primarius Christian Kainz, Ärztlicher Direktorder Privatklinik Döbling sowie Ex-US-Botschafter John B. Emerson. Für musikalische Unterhaltung sorgten neben Greg Bannis die Sängerin Veronica Stary und TomX als Saxmachine.

Posten Sie Ihre Meinung