Party

VIP-Finale in der KARTOFF-View Lounge

In der Sommerlocation an der schönen blauen Donau wurden zum Saisonausklang noch einmal die edlen Brände von Kartoff verkostet.

Unter Spirituosen-Liebhabern hat sich schon längst herum gesprochen, dass wirklich guter Vodka nicht aus Getreide, sondern aus Kartoffeln hergestellt wird. Dass selbiges auch für Gin gilt, mag weniger bekannt sein. Für das österreichische Familienunternehmen Horvath’s Spezereyen Kontor kommt jedenfalls nichts anderes in die Flasche. Zumindest wenn es um die Premium-Produkte des Labes „Kartoff“ geht, für das seit einem Jahr CEO Andreas Horvath federführend ist.

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

© Philipp Lipiarski

KARTOFF-View Lounge Event

Auf Einladung von Andreas Horvath kamen allerlei bekannte Persönlichkeiten in die KARTOFF-View Lounge am Handelskai 265 im 2. Wiener Bezirk. Viele Gäste waren besonders vom „Hazelnut Vodka“ angetan, dem sehr viel Geschmack und Süße innewohnt. Auch der Gin aus einer eigens gezüchteten Kartoffelsorte aus dem Marchfeld konnte das Publikum bei der Verkostung überzeugen.

Unter den Gästen des Afterwork-Events waren Charity Lady Henrieta Zanoni, Modedesigner La Hong, Christina Lugner, Kathi Stumpf, Alexander Beza, Partyliebling Hans-Christian Haas und curvy Model Bianca Speck.

Posten Sie Ihre Meinung