Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Mit Video

So funktioniert A1 TV

Bis zu 150 Sender, 40 davon in HD, in nur drei einfachen Schritten selbst installieren!

A1 TV ist das moderne, maßgeschneiderte, digitale Kabel-TV-Angebot von A1. Mit aktuell 150 Sendern, davon über 40 in HD, in brillanter Qualität. Damit auch Sie alle Vorteile sofort nützen können, haben wir die wichtigsten Fakten und Anleitungsschritte zusammengefasst.

Zuerst gilt es natürlich, das passende Produkt online oder in einem A1-Shop auszuwählen. Sind Sie bereits A1 Festnetz-Internet-Kunde, dann ist A1 TV Plus das Richtige für Sie. Haben Sie sich allerdings noch nicht für einen Internetanbieter entschieden und möchten A1 TV nutzen, ist die A1 TV Kombi das passende Produkt für Sie. Denn A1 TV können Sie nur genießen, wenn Sie A1 Internet nutzen.

A1 bietet das passende TV Angebot für jede Lebenslage. Sobald Sie das passende Produkt gewählt haben, steht dem unbegrenzten Fernsehgenuss nichts mehr im Wege. Wenn Sie bereits A1 Festnetz-Internet haben, dann können Sie Ihre neue Mediabox in drei super einfachen Schritten selbst installieren und es sich in kürzester Zeit vorm Fernseher bequem machen. In alle anderen Fällen übernehmen A1-Techniker die Installation für Sie.

Schritt 1 - Auspacken

Keine Sorge! Es ist kinderleicht. In dem von Ihnen gekauften A1 TV Paket befinden sich neben der A1 Mediabox und der Fernbedienung auch 3 Kabel:

HDMI Kabel Netzwerkkabel Stromkabel
© A1

Ihre Zugangsdaten haben Sie bereits vorab per Post erhalten – diese benötigen Sie zu einem späteren Zeitpunkt.
© A1

Schritt 2 - Anschließen

Jetzt geht’s ans Anschließen. Klingt kompliziert – ist es aber nicht. Versprochen!

  • Auf der Rückseite ihrer A1 Mediabox befinden sich mehrere Anschlüsse. Nehmen Sie das HDMI Kabel und das Netzwerkkabel und stecken Sie diese in die dafür vorgesehenen Öffnungen Ihrer A1 Mediabox.
  • Das weiße Netzwerkkabel schließen Sie außerdem noch an ihre A1 WLAN-Box an.
  • Das schwarze HDMI Kabel verbinden Sie nun mit Ihrem Fernsehgerät.
  • Jetzt brauchen Sie nur noch Strom! Schließen Sie Ihre A1 Mediabox mit dem Stromkabel an eine Steckdose an.
  • Es ist so weit – nun können Sie den Einschaltknopf drücken.
  • Etwas Geduld bitte, es kann bei der ersten Inbetriebnahme ca. 10 Minuten dauern bis A1 TV vollständig. geladen ist. Dann geht es gleich los.
     

Schritt 3 - Aktivieren

Gleich ist es geschafft. Der Installationsassistent wird Sie nun über Ihr TV Gerät auffordern den Aktivierungscode, den Sie bereits mit den Zugangsdaten per Post erhalten haben, einzugeben. Das geht ganz einfach über Ihre neue A1 Fernbedienung. Jetzt können Sie Ihren persönlichen Sicherheitspin auswählen.

GESCHAFFT – nun können Sie bereits die gesamte Sendervielfalt von A1 genießen.

Schritt 4 - Personalisieren

Mit A1 TV können Sie alle Sender nach Ihren eigenen Vorstellungen reihen und für sich oder weitere Familienmitglieder eigene Profile erstellen.

Dafür nehmen Sie Ihre A1 TV Fernbedienung zur Hand und drücken Sie die Menütaste. Mit dem Steuerring wählen sie am Fernsehbildschirm den Menüpunkt „Einstellungen“ aus und bestätigen die Auswahl mit dem OK-Button.

© A1 © A1

Ein neues Profil legen Sie über den Navigationspunkt „Profil anlegen“ an. Hier lassen sich auch andere Einstellungen wie Jugendschutz, Sprache oder das Design verändern.

Jedes Profil kann eine Individuelle Senderreihenfolge haben. Ihr persönlicher Lieblingssender kann somit immer auf Platz 1 stehen. Dazu müssen Sie lediglich auf den Menüpunkt „Senderliste“ navigieren und auf „Umreihen“ klicken. Wählen Sie zuerst durch Drücken der OK-Taste jenen Sender aus, der umgereiht werden soll. Verschieben Sie diesen anschließend mittels der Pfeiltasten an die gewünschte Position. Vergessen Sie nicht am Schluss Ihre neuen Einstellungen abzuspeichern.

Sendung schon wieder verpasst? Mit A1 Tv ist das kein Problem!

Eine Besonderheit von A1 TV: Mit der Funktion View Control nichts mehr verpassen - Mit "7 Tagen Fernsehen nachholen" versäumt man als Fernsehzuschauer keine Sendung mehr. Ohne zusätzlichen Kosten kann das Live-Programm pausiert werden, oder wenn man den Anfang verpasst hat, die Möglichkeit, die Sendung neu zu beginnen. So wird man zum eigenen Programmchef! Sie müssen vor nur im Menü-Punkt "Zusatzoptionen" das kostenlose Feature View Control aktivieren.

Starten Sie Sendungen der letzten 7 Tage, wann immer Sie Zeit haben. Außerdem können Sie Filme, Serien oder auch Live-Events jederzeit pausieren und fortsetzen. Ist es eine Live-Sendung, können Sie das TV-Bild bis zu einer Stunde anhalten. Popcorn auffüllen, schnell zur Toilette gehen oder einen Telefonanruf von Mama annehmen - das alles können Sie mit A1 TV machen, ohne eine Minute Ihres Lieblingsprogramms zu verpassen.

In Teil 2 wird verraten, wie Sie A1 TV Plus am Tablet und Smartphone nützen können und welche Zusatzoptionen es gibt.

Posten Sie Ihre Meinung