Samstag, 5.5.

Viennese Ladies live in Purkersdorf

Vollblutmusikerinnen interpretieren die Hits von R&B-Legende Etta James.

Wer auf Soul, Funk und R&B steht, findet vor allem in Wien öfters Gelegenheit, äußerst begabte Musiker live auf der Bühne anzutreffen. Manche davon sind schon länger in Österreich beheimatet und vielen Konzertbesuchern ein Begriff. Dazu zählen Namen wie Kim Cooper, die früher Teil der Rounder-Girls war oder Betty Semper, die schon mit Supermax gemeinsame Sache machte. In der Formation Viennese Ladies sind diese beiden Musikerinnen mit neun weiteren in einem multikulturellen Sammelpool vereint.

A Tribute to Etta James

Die Viennese Ladies zollen der großartigen Sängerin Etta James mit einem Bühnenprogramm Tribut und spielen das nächste Mal am Samstag, 5.5. um 19.30 Uhr auf der Bühne Purkersdorf. Von „At last“ über „I’d rather go blind“ bis zu „Hoochie Coochie Gal“ gibt das prominent besetzte heimische Ensemble die schönsten und groovigsten Titel von Etta James zum Besten.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.