George Soros

US-Milliardär baut Privat-Uni in Wien

Am Areal des Otto-Wagner-Spitals soll 2020 die Uni in Betrieb gehen.

US-Milliardär George Soros kommt mit seiner Central European University nach Wien. Zum Wintersemester 2020/21 soll der dritte Standort nach Budapest und New York am Areal des Otto-Wagner-Spitals in Betrieb gehen. Schon nächste Woche unterzeichnen die Privatuni und die Stadt Wien ein Abkommen. Dort wird festgelegt, dass das Jugendstil-Juwel öffentlich zugänglich und die Bausubstanz erhalten bleibt.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .