Flucht zu Fuß

Banküberfall in Kärnten: Zwei Täter flüchtig

Die Polizei hat eine Alarmfahndung eingeleitet.

Eine Bankfiliale in Schiefling (Bezirk Klagenfurt-Land) ist am Donnerstag in der Früh überfallen worden. Zwei Täter passten laut ersten Medienberichten den Angestellten ab, als dieser gegen 7.30 Uhr die Bank über die Hintertür betrat. Die beiden Männer sollen bewaffnet sein. Sie flüchteten zu Fuß. Ob und was sie erbeutet haben, war zunächst unklar. Die Polizei hat eine Alarmfahndung eingeleitet.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .