Kärnten

Lkw geht während der Fahrt in Flammen auf

Innerhalb kürzester Zeit stand der Lkw in Vollbrand.

Ein Lkw hat am Donnerstagabend auf der Görtschitztal-Bundesstraße (B92) bei Eberstein in Kärnten (Bezirk St. Veit) während der Fahrt zu brennen begonnen. Der ungarische Lenker hielt laut Polizei sofort an und stieg aus. Innerhalb kürzester Zeit stand der Lkw in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Ursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Die Straße war kurzzeitig gesperrt

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .