Niederösterreich

Er wollte Frau vergewaltigen: Suche nach Täter

Mithilfe eines Phantombildes fahndet die Polizei nun nach diesem Mann.

Bereits am 25. Jänner wurde eine 44-Jährige aus dem Bezirk Mistelbach in Ulrichskirchen von einem unbekannten Mann angefallen. In der Dämmerung attackierte der Täter die Frau auf einem Güterweg und versuchte, sie zu vergewaltigen.

Durch heftige Gegenwehr konnte sie ihren Peiniger in die Flucht schlagen.

Nun fahndet die Polizei mithilfe eines Phantombildes nach dem mutmaßlichen Sex-Täter. Laut Beschreibung der 44-Jährigen ist es zwischen 35 und 40 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, trägt kurze dunkle Haare sowie einen Drei-Tage-Bart.

Er sprach gebrochenes Deutsch und war zum Zeitpunkt des Überfalls mit einer schwarzen Jacke und dunkelbraunen Jeans bekleidet. Hinweise zu der gesuchten Person richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Wolkersdorf unter der Telefonnummer 059133-3278.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.