Obersteiermark

Drei Verletzte bei Frontalcrash

43-Jährige übersah beim Abbiegen auf Parkplatz Fahrzeug.

Drei Personen sind am Freitag im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Pkw verletzt worden. Eine 43 Jahre alte Lenkerin wollte kurz nach Mittag von der Lahnsattel Straße (B23) kommend zu einem Gasthaus abbiegen. Laut Polizei dürfte die Frau das entgegenkommende Fahrzeug einer 45-jährigen Lenkerin übersehen haben. Beide Lenkerinnen sowie eine Beifahrerin wurden verletzt.

Durch die durch die Wucht des Zusammenpralls herumfliegenden Fahrzeugteile wurde zusätzlich noch das Fahrzeug eines Pensionisten beschädigt, der mit seinem Auto gerade den Parkplatz des Gasthauses verlassen wollte. Der 75-jährige Lenker blieb unverletzt. Bei den Aufräumarbeiten im Gemeindegebiet von Neuberg war die FF Neuberg war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften im Einsatz.
 

Posten Sie Ihre Meinung