Kollision

Ein Toter bei Horror-Crash im Murtal

Ein 64-Jähriger geriet auf die Gegenfahrbahn. Vier weitere Menschen verletzt.

In Hetzendorf im Bezirk Murtal in der Steiermark ist am Donnerstag ein 64-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, geriet der Mann gegen 15.00 Uhr aus bisher unbekannter Ursache auf der B77 mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er im Ortsgebiet mit dem entgegenkommenden Wagen eines 51-Jährigen.

   Zwei nachkommende Autolenker konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf den Pkw des 51-Jährigen auf. Bei der Kollision verstarb der 64-Jährige. Die Todesursache konnte bisher noch nicht eindeutig geklärt werden. Vier weitere Personen wurden unbestimmten Grades verletzt.
 

Posten Sie Ihre Meinung