Streit eskaliert

Massenschlägerei in Grazer Kult-Lokal

Mehrere Polizeiwagen waren nötig, um die Lage unter Kontrolle zu bringen.

Mehrere Personen sind am Sonntag in der Früh bei einer Schlägerei in einem Grazer Lokal am Griesplatz, das einen zweifelhaften Ruf genießen soll, verletzt worden. Laut Polizei war es in dem Lokal zu tätlichen Auseinandersetzungen gekommen, einige Gäste flüchteten ins Freie und riefen die Polizei. Die Besatzungen mehrerer Streifen brachten die Lage wieder unter Kontrolle, schwere Verletzungen gab es nicht. Der Grund für den Streit war vorerst unbekannt.

Posten Sie Ihre Meinung