Zeugenaufruf

Unbekannter fährt Kind an und flieht

Ein 11-jähriger wurde letzten Donnerstag von einem PKW erfasst, zu Boden gestoßen und leicht verletzt.

Der Grazer wollte gegen 17:00 Uhr einen nicht ampelgeregelten Schutzweg im Kreuzungsbereich Mela-Spira-Straße zur Straßganger Straße überqueren. Der unbekannte Pkw-Lenker fuhr anschließend in Richtung Süden davon. Nach dem Vorfall ging der Junge nach Hause und wurde von seiner Mutter in ein Spital gebracht.

Fahrer flüchtig

Die Anzeige bei der Polizei langte erst zeitverzögert ein. Nun werden Zeugen gesucht: Beim unfallbeteiligten Fahrzeug handelt es sich um einen älteren schwarzen Kleinwagen der Marke Ford. Der Lenker war zwischen 18 und 20 Jahre alt, die Beifahrerin war zwischen 35- und 40 Jahre alt.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.