Drama in der Hauptstadt

Bub (5) stirbt nach Fenstersturz am Wiener Gürtel

Das Kind spielte mit seinem Bruder am Gang. Die Eltern waren nicht anwesend.

Ein fünfjähriger Bub ist am Donnerstagnachmittag aus einem Gangfenster im vierten Stock eines Hauses am Wiener Lerchenfelder Gürtel gestürzt und ums Leben gekommen. Das teilte Polizeisprecher Harald Sörös am Freitag mit. Das Kind spielte mit seinem Bruder am Gang, die Eltern waren nicht anwesend.
 

Mehr Infos in Kürze ... 

Posten Sie Ihre Meinung