In Wien-Brigittenau

Mann überrascht Einbrecher in flagranti

Nach kurzer Flucht festgenommen.

Ein 22-jähriger Mann hat am Mittwoch einen Einbrecher überrascht, der gerade seine Wohnungstür in der Salzachgasse in Wien-Brigittenau aufzubrechen versuchte. Der Verdächtige wollte zunächst fliehen, wurde aber laut Aussendung von dem 22-Jährigen und zwei Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Während der Flucht entledigte sich der 44-jährige Beschuldigte noch einer Laptoptasche samt Laptop. Er wurde festgenommen.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .