Jö schau...

Nackter im Fiaker erregt Wiener City

Da staunten einige Passanten nicht schlecht, als sie am Donnerstag durch die Innenstadt spazieren.

Am Donnerstag waren die Nackten los in Wien. Zuerst tanzten nackte Menschen im Rahmen des Impulstanz-Festivals am Baugerüst der Wiener Secession. Dann erregte ein Nackter im Fiaker die Wiener. Wie uns Leserreporter Denis B. meldet, fuhr er um 17.30 Uhr durch die Innere Stadt.

Im Adamskostüm winkte er den erstaunten Passanten zu, als wäre nichts dabei. Dass er es aus purer Langeweile passiert ist, darf allerdings bezweifelt werden. Ihn begleitete ein Kamerateam. Vielleicht sehen wir also noch mehr vom unbekannten Nackten im Wiener Fiaker.

© oe24-Leserreporter Denis B.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .