5 Autos beschädigt

Raserin verursacht Crash in 30er-Zone

Fünf Autos wurden bei dem Unfall in Wien-Donaustadt beschädigt.

In Wien-Donaustadt verursachte eine Raserin am Dienstagnachmittag in einer 30-km/h-Zone in der Reclamgasse einen Unfall, bei dem fünf Fahrzeuge beschädigt wurden. Die Kia-Lenkerin soll laut Unfallzeugen mit viel zu schnellem Tempo gefahren sein und eine rechts aus dem Hortensienweg kommende Autolenkerin übersehen haben.

© Viyana Manset Haber

Laut ersten Berichten sollen beide Frauen bei dem Crash leicht verletzt worden sein. Der Wagen der mutmaßlichen Raserin wurde bei dem Zusammenstoß auf die Seite geschleudert. Neben den beiden am Unfall beteiligten Autos wurden auch drei weitere Fahrzeuge, die am Straßenrand geparkt waren, beschädigt. Die Höhe des verursachten Schadens ist derzeit noch unbekannt.

© Viyana Manset Haber

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .