Neue Umfrage

Kurz weiter klar vorne

Gäbe es Neuwahlen, würde die türkis-blaue Regierung klar bestätigt werden.

Wien. Diskussion über den 12-Stunden-Tag, 150-Euro-Ausrutscher, Streit um die Sozialversicherung – man sollte glauben, dass die Re­gierung derzeit keinen ein­fachen Sommer durchzustehen hat. Doch die aktuelle ÖSTERREICH-Umfrage (Research Affairs, 1.002 Online-Interviews, 2.–8. August, Schwankungsbreite +/–3,2 %) zeigt: Die Werte der beiden Regierungsparteien bleiben stabil. Würde bereits am kommenden Sonntag wieder gewählt, bliebe die ÖVP von Bundeskanzler Sebastian Kurz bei souveränen 33 % und damit sogar knapp besser als bei ihrem erdrutschartigen Wahlsieg im Oktober 2017.

© oe24 Sonntagsfrage: WEN WÜRDEN SIE WÄHLEN, wenn am Sonntag Neuwahl wäre? (Research Affairs, 2.–8. August, 1.002 Online-Interviews).

Die FPÖ mit Vizekanzler Heinz-Christian Strache könnte mit 24 % ihre Position behaupten. Gemeinsam kom­men die Regierungsparteien auf 57 %.

SPÖ tritt trotz der guten Themenlage auf der Stelle

Schwache Opposition. Obwohl ihr derzeit alle Themen in die Hände spielen, kommt die SPÖ nicht recht vom Fleck. 27 % sind zwar der unangefochtene zweite Platz, aber um die Führung kann die Partei von Christian Kern damit nicht mitspielen.

Die einzige Oppositionspartei, die ein wenig zulegen kann, sind die Neos, die sich mit Beate Meinl-Reisinger auf 7 % verbessern können – die Krise nach dem Strolz-Abgang scheint überwunden. Der Zugewinn geht zulasten der Grünen, die mit 3 % vom Wiedereinzug ins Parlament nur träumen können. Die Liste Pilz ist mit 2 % unter der Wahrnehmungsgrenze.

© oe24 Zufriedenheit mit Opposition

60 % der Befragten sind mit der Arbeit der Regierung zufrieden (15 % sehr und 45 % eher) – ein absoluter Spitzenwert. Von der Arbeit der Opposition sind viel weniger angetan: Nur 36 % sind zufrieden (7 % sehr, 29 % eher).

© oe24 Zufriedenheit mit Regierung

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .