Wahl-Noten

Die Schulnoten für unsere Kandidaten

Kurz als Klassenbester mit Gesamtnote 2.

Sebastian Kurz: Fast Vorzugsschüler. Gesamtnote: 2.
Stärken: Hochprofessioneller Wahlkampf, zog Botschaften (Zuwanderung) durch, Promi-Kandidaten.
Schwächen: Promi-Kandidaten wurden zum Teil versteckt. Gab sich oft als Opfer des Dirty Campaignings.
Bilanz: Bester Wahlkampf von allen, auf dem Weg zum Kanzler.

Christian Kern: Kämpfer im Eck. Gesamtnote: 3.
Stärken: Kämpfte bis zum Schluss. Fand im TV-Wahlkampf schlussendlich doch eine Linie.
Schwächen: Hatte Team nicht im Griff. Silberstein-Skandal überschattet alles. Beschuldigte Medien.
Bilanz: Katastrophaler Wahlkampf, persönlicher Einsatz stimmte aber.

HC Strache: Plötzlich seriös. Gesamtnote: 2-3.
Stärken: Wohldosierter Wahlkampf, erstmals mit Humor. Schlug nie über die Stränge, staatsmännisch.
Schwächen: Ging im Kampf Kern gegen Kurz bisweilen unter. Rechte Flanke noch nicht ganz geschlossen.
Bilanz: Steht vor Regierungs-Eintritt, Kampagne war dem angemessen.

Ulrike Lunacek: Die Rettungsschwimmerin. Gesamtnote: 4.
Stärken: Schwamm sportlich durch den Wahlkampf. Verlor nie die Hoffnung auf respektables Ergebnis.
Schwächen: Wahlkampf neben der Spur, ihre Themen interessierten diesmal keinen. Übernahm schweres Erbe.
Bilanz: Verhauter Start, am Schluss ein bisschen besser.

Matthias Strolz: Der Duracell-Hase. Gesamtnote: 3.
Stärken: Konnte seine Rhetorik-Techniken im TV ausspielen. Immer für einen Sager gut.
Schwächen: Sein Leibthema Bildung ging im Wahlkampf unter. Zu wenig Abgrenzung zur Kurz-ÖVP.
Bilanz: Professionelle Kampagne, aber Spirit wie 2013 fehlte diesmal.

Peter Pilz: Linker greift von rechts an. Gesamtnote: 3.
Stärken: Von den Kleinen die höchste Präsenz, Medienprofi, Fernseh-Coup mit Thema Kindes-Unterhalt.
Schwächen: Wird wegen Abspaltung von Grünen von vielen als illoyal wahrgenommen.
Bilanz: Bespielte die Medienorgel perfekt. Kampagne zu schwachbrüstig.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .