Polizei ermittelt

Skandal: Satire-Magazin ruft zu Mord an Kurz auf

Ein deutsches Magazin hat sich eine unfassbare Entgleisung geleistet.

Sebastian Kurz ist der strahlende Gewinner der Nationalratswahl 2017. Medien in ganz Europa berichten über den Triumphzug des 31-Jährigen. Ein Magazin schießt aber deutlich übers Ziel hinaus. Das Satire-Magazin "Titanic" nennt Kurz "Baby-Hitler" und ruft zum Mord an ihm auf.

 

 

 
Die Reaktionen reichen von geschockt bis erbost. "Das hat nichts mehr mit Satire zu tun." Die Polizei ermittelt bereits.
 
 

Posten Sie Ihre Meinung