Jackpot geknackt

20-Jähriger gewinnt 451 Millionen

Wie im Märchen: Der junge Mann wurde jetzt über Nacht steinreich.

Noch am Donnerstag kannte niemand Shane Missler (20) aus Florida. Das hat sich über Nacht geändert, denn der 20-Jährige hat sagenhafte 451 Millionen Dollar im Lotto gewonnen. Er hat den Jackpot bei "Mega Millions" geknackt. Er meldete sich am Freitag bei der Lottogesellschaft und entschied sich für die direkte Auszahlung des Gewinns. Es wäre auch eine monatliche Auszahlung über mehrere Jahrzehnte möglich gewesen.

Zwar reduziert sich durch diese Option die Gewinnsumme, Missler erhält aber immer noch 282 Millionen Dollar.

Es handelt sich um den viertgrößten Gewinn in der 21-jährigen Geschichte der Lotterie. Dabei ist es der zweitgrößte Jackpot, der von einem Einzelgewinner geknackt wurde.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .