Teure Pediküre

Aufregung um Nagelstudio: Dicke zahlen das Doppelte

Shopbesitzer spricht von "Extrakosten" für die Kosmetiker.

Ein Nagelstudio im englischen Ort Tennessee hat für einen wenig schönen Eklat gesorgt: Das Studio verlangt beinahe das Doppelte für Übergewichtige für eine Pediküre.

Der Besitzer des Nagelstudios „Rose Nails“ dementiert die Behauptungen zwar, doch das auf Facebook gepostete Foto ist in einem Salon aufgenommen, der exakt so aussieht wie seines. Anstatt 23 Euro kostet für Dicke eine Pediküre stolze 42 Euro. Das Ganze wurde mit einem krakelig handgeschriebenen Schild in dem Shop verkündet.

© Facebook

Darauf stand: „Sorry, aber wenn Sie übergewichtig sind, kosten Pediküren 36 Pfund wegen Extragebühren für den Kosmetiker. Danke!“

Der Shopbesitzer sagte dazu, schwere Kunden hätten zwei Sessel durch ihr Gewicht demoliert, die zwischen 1600 und 2000 Pfund gekostet hätten (etwa 1.850 bis 2.300 Euro)

Posten Sie Ihre Meinung