Schweiz

Kuhglocken-Streit: Tierschützerin postet bizarres Oben-ohne-Video

Eine Tierschützerin versucht mit nackten Tatsachen zu überzeugen.

Nancy Holten ist eine bekannte Tierschützerin in der Schweiz. Eines ist der gebürtigen Niederländerin, die sich auf Twitter selbst als Sensibilatorin bezeichnet, besonders ein Dorn im Auge: Kuhglocken. Um auf ihren Kampf für ein Verbot ebendieser aufmerksam zu machen, greift sie jetzt auf ein bewährtes Mittel zurück: Sex. Deswegen postete Holten jetzt ein Oben-ohne-Video auf Facebook, in dem sie gegen das Gewicht und die Lautstärke der Kuhglocken wettert.

Der Schweizer Bauernverband will trotz des Körpereinsatzes von Nancy Holten kein Kuhglocken-Verbot umsetzen. Diese seien ein "Charaktermerkmal der Schweiz".

Posten Sie Ihre Meinung