Jackpot geknackt

Lotto-Gewinner verzichtet auf 170 Mio

 Mann wurde zum Multimillionär - obwohl er auf Mega-Summe verzichtet.

Shane Missler (20) braucht sich wohl sein ganzes Leben keine finanzielle Sorgen mehr machen, denn der 20-Jährige hat den Jackpot bei "Mega Millions" 451 Millionen Dollar gewonnen. Allerdings verzichtet Missler auf unglaubliche 170 Millionen, denn er lässt sich seinen Gewinn auf einen Schlag auszahlen. Nur wenn er sich für eine monatliche Auszahlung über mehrere Jahrzehnte entschieden hätte, hätte er die volle Summe kassiert.

Dadurch reduziert sich die Gewinnsumme auf "nur" 282 Millionen Dollar.

Es handelt sich um den viertgrößten Gewinn in der 21-jährigen Geschichte der Lotterie. Dabei ist es der zweitgrößte Jackpot, der von einem Einzelgewinner geknackt wurde.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .