TV-Doku will sie enthüllen

Neue Erkenntnisse im Fall Maddie McCann

Wird das Rätsel um einen der bekanntesten Vermisstenfälle der Welt gelöst?

Kate und Gary McCann dürfen weiter hoffen. Seit knapp zehn Jahren suchen sie nach ihrer Tochter Maddie. Die damals Dreijährige verschwand unter mysteriösen Umständen aus dem Appartement der Familie im Portugal-Urlaub.

Nun will eine australische TV-Doku neue, bahnbrechende Informationen zu dem Vermisstenfall haben. In welche Richtung diese gehen, ist noch nicht bekannt. Wie der britische "Dailystar" berichtet, wird die Doku am Sonntagabend im australischen Fernsehen ausgestrahlt. Allerdings zeigt ein 40 Sekunden langer Trailer Interviews mit einem Top-Kriminologen und einem ehemaligen Ermittler der portugiesischen Behörden. "Wenn diese TV-Show irgendwelche glaubhaften und neuen Erkenntnisse bringt, bitten wir darum, dies sofort den Behörden zu übermitteln", sagte ein Sprecher der Familie McCann.

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema