In der Umkleide

Sex-Lehrerin baut sich geheimes Liebes-Nest

Dort wurde die Lehrerin in flagranti mit einem 15-Jährigen erwischt.

Es vergeht praktisch keine Woche ohne einen neuen Sex-Skandal an einer US-amerikanischen Schule. Dieses Mal wurde Jennifer Frechette aus dem Bundesstaat Connecticut dabei erwischt, wie sie Geschlechtsverkehr mit einem ihrer Schüler hatte.

Die 44-jährige Lehrerin hatte sich für ihre geheime Affäre sogar ein richtiges Liebesnest eingerichtet. In einer Umkleide wollte sie es sich mit Teelichtern, einer Luftmatratze und jeder Menge Kondomen bequem machen. Als es dann aber richtig zur Sache, kamen plötzlich zwei Sicherheitsleute in die Umkleidekabine.

Die Affäre flog auf, Frechette verlor ihren Job. Die 44-Jährige muss sich nun sogar vor Gericht verantworten, kam vorerst allerdings auf Kaution frei.

Posten Sie Ihre Meinung