Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Zunehmend sonnig, im Nordosten anfangs Regen 0/8°

Es gibt einige Nebel- oder Hochnebelfelder, vor allem in den Beckenlagen im Süden, sonst scheint vielerorts überwiegend die Sonne. Teils stärkere hohe und mittelhohe Wolkenfelder ziehen aber besonders von Unterkärnten bis zum Nordburgenland sowie in Wien und dem nördlichen Ober- und Niederösterreich durch und es ist nur zeitweise sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig, hauptsächlich aus Südost bis Südwest. Tageshöchsttemperaturen 2 bis 13 Grad. Am kältesten bleibt es in Kaltluftseen im Süden, am mildesten wird es in höheren Lagen bzw. im Mittelgebirge.

Österreich auf Facebook
 
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten