Entgeltlicher Content
Tipps zur Einrichtung des Homeoffice

Von Zuhause arbeiten

Tipps zur Einrichtung des Homeoffice

Von Zuhause aus zu arbeiten ist oft gar nicht so einfach, denn Ablenkung lauert an allen Ecken. Um das Homeoffice zu einem produktiven, praktischen Arbeitsplatz zu machen, bedarf es einige Tricks.

Wer beim Einrichten des Homeoffice einige Tipps befolgt, kann produktiv und erfolgreich arbeiten.

Den passenden Platz für den Schreibtisch finden

Ein eigener Raum für das Office wäre natürlich optimal. Wer den Platz nicht zur Verfügung hat, kann den Flur, Treppenabsätze oder Teilräume zum Arbeitsplatz umfunktionieren. 
 

Einrichtung auswählen

Wichtig ist, ein Homeoffice einzurichten, das zum Wohnstil passt und worin man sich wohlfühlt. Ein Büro, das nur seinen Zweck erfühlt war gestern. Wer sich gerne im Arbeitsbereich aufhält und sich dort wohlfühlt, wird auch produktiver sein.
 

Büropflanzen für mehr Wohnlichkeit

Zimmerpflanzen sorgen für eine wohnlichere Atmosphäre im Office und reinigen noch dazu die Luft. Das kann die Konzentration verbessern. 
 

Ordnung bewahren

Wer am Schreibtisch im Chaos schwimmt und ewig nach Unterlagen suchen muss, ist gewiss weniger produktiv. Kleine Kisten, Körbe und Schütten sorgen für mehr Ordnung und Organisation am Schreibtisch. Neben Stauraum können diese im schönen Design auch für Deko sorgen.
 

Genügend Licht zum Arbeiten

Zum Arbeiten ist natürlich ausreichend Licht notwendig. Wer durch den Blick nach draußen nicht zu sehr abgelenkt wird, sitzt beim Fenster genau richtig. Wenn es stark blendet und man am Monitor nicht genug sieht, müssen allerdings Vorhänge zur Hilfe genommen werden oder ein anderer Platz gesucht werden. Zusätzliche Lampen am Schreibtisch sorgen für ausreichend Beleuchtung, wenn der Schreibtisch nicht zum Sonnenlicht hin ausgerichtet werden kann. 
 

Die richtige Wandfarbe für gute Konzentration

Grelle Wandfarben können zu stark ablenken, daher eignen sich gediegene Farben beziehungsweise weiß, hellgrau oder beige besser für das Homeoffice. 
 

Inspiration und Kreativität durch Dekoration

Die richtige Dekoration kann beim Denken anregend wirken. Wer zum Wohnstil passende Bilder oder Deko verwendet kann diesen Effekt erzielen. Zu beachten ist hier, dass es auch ein zu viel an Deko gibt. Ablenkung soll vermieden werden. 
 

Individuelle Vorlieben berücksichtigen

Je nach Art des Jobs, Arbeitstyp und Vorlieben soll das Homeoffice natürlich individuell eingerichtet werden. Wichtig ist vor allem, dass man sich wohlfühlt, seine Ruhe hat und produktiv arbeiten kann.