Entgeltlicher Content
Wissenswertes zum Boxspringbett

Besser schlafen

Wissenswertes zum Boxspringbett

Boxspringbetten sind voll im Trend. Viele meinen sie sorgen für einen besonderen Schlafkomfort. 

Wir haben alles was ihr zum Boxspringbett wissen müsst für euch zusammengefasst. 

Aufbau des Boxspringbettes 

  1. Unterbau
    Der Unterbau des Boxspringbettes erfüllt die Aufgabe des Lattenrosts bei einem anderen Bett. Er wird auch Untermatratze oder einfach nur Boxspring genannt. Der Unterbau mit seiner federnden Konstruktion ist die Unterlage für die Matratze. Der Boxspring besteht aus einem offenen Metall- oder Holzrahmen in dem sich ein Taschen- oder Bonellfederkernsystem befindet.
  2. Matratze 
    Auf dem Unterbau liegt die sogenannte Obermatratze. Diese besteht ebenfalls auf einem Taschenfederkern. Durch die Federelemente des Unterbaus und der Matratze ergibt sich eine schwingende Liegefläche. Die doppelte Federung führt zu einem komfortablen Liegegefühl.

  3. Topper
    Der Topper ist eine zusätzliche Auflage aus beispielsweise Kaltschaum oder Latex. Er sorgt für zusätzlichen Liegekomfort und schützt außerdem die Matratze. 

Was macht Boxspringbetten so gemütlich?

Ein höherer Schlafkomfort entsteht durch die höhere Flexibilität des Boxsprings als bei einem herkömmlichen Lattenrost. Das Boxspringbett passt sich außerdem der Liegeposition besser an und schützt dadurch die Wirbelsäule in jeder Position. Die doppelte Federung und hohe Elastizität sind vor allem für schwerere Personen von Vorteil.

Boxspringbetten sollen außerdem die Luftzirkulation verbessern und somit für ein gutes Schlafklima sorgen. Bei herkömmlichem Lattenrost wird die Zirkulation gestoppt, da die Matratze direkt am Holz aufliegt.

Tipps zum Kauf 

Boxspringbetten sollten unbedingt individuell angepasst werden, damit der maximale Komfort erreicht wird. Nur so kann man die einzelnen Bestandteile an die Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. Zur Zusammenstellung sollte man sich außerdem beraten lassen, um den richtigen Härtegrad und die komfortabelsten Materialien auszuwählen. Man sollte unbedingt vor dem Kauf immer Probeliegen oder wenn möglich sogar Probeschlafen, denn ein Bett sollte nicht in einer Fehlinvestition enden.

Für wen sind Boxspringbetten geeignet?

Boxspringbetten sind besonders zu empfehlen für schwergewichtige Personen, Menschen die mehr schwitzen und ältere Menschen, da ein erleichterter Ein- und Ausstieg möglich ist. Sie sind auch gut geeignet für alle, die gerne auf einer weichen Matratze schlafen, erhöht liegen oder Probleme beim Aufstehen von niedrigen Betten haben. Außerdem ist die gleichmäßige Stütze des Körpers für viele ausschlaggebend für den Kauf.