Bester Einkaufs-Samstag aller Zeiten

Massen-Ansturm: Advent-Shopping Rekord!

Ein Land im Shoppingwahn: Millionen erledigten gestern ihre Weihnachtseinkäufe.

Wien. Die Österreicher shoppten gestern, aber auch schon am Black Friday, als gäbe es kein Morgen. In den Einkaufsmeilen, wie etwa der Mariahilfer Straße in Wien, waren Zehntausende auf den Beinen. Vor den großen Einkaufszentren, wie etwa dem Outletcenter Parndorf im Burgenland, bildeten sich Staus auf den Zufahrtsstraßen. Dasselbe Bild bei der SCS in Vösendorf. Centermanager Matthias Franta gegenüber ÖSTERREICH: „Schon der Black Friday war über den Erwartungen. Wir haben ein Plus von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Aber auch für den gestrigen Samstag rechnet Franta mit einem satten Kunden- und Umsatzplus. Ins selbe Horn stößt Richard Lugner, der in seinem gleichnamigen Shoppingcenter von einem Umsatzzuwachs im Vergleich zu 2018 von 20 Prozent ausgeht.

Rabatte und Weihnachtsgeld sind Triebfedern

„Die Österreicher sind in absoluter Kauflaune. Es sind zwar noch keine Zahlen bekannt, aber ich würde von einem Plus im Vergleich zum Vorjahr ausgehen“, erklärt Roman Seeliger von der Sektion Handel der Wirtschaftskammer Österreich. Als Grund für den Run auf die Geschäfte nennt Seeliger den starken Impuls des  Black Friday. Viele Geschäfte haben die Rabattaktionen auch am Samstag beibehalten. Ähnlich sieht das SCS-Chef Franta: „Neben den Rabatten macht sich auch der Umstand, dass die Österreicher ihr Weihnachtsgeld bereits am Konto haben, positiv bemerkbar.“

Der Shoppingrausch wird auch heute am Sonntag weitergehen, und zwar online, wo viele Shops weiterhin mit Rabatten locken. Dazu kommt, dass morgen der ­Cyber Monday stattfindet, wo Hersteller und Geschäfte die Preise von Technikprodukten stark reduzieren. 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .