Zinshäuser

3SI will heuer 100 Mio. Euro investieren

Das zum Big Player avancierte Immobilien-Unternehmen erhöht Investitionsvolumen.

Im Vorjahr erwarb die 3SI Immogroup insgesamt 25 Zinshäuser. Damit etablierte sich das Familienunternehmen als "Big Player" am Wiener Zinshausmarkt. Heuer sollen im Zuge von Altbausanierungen und Neubau-Projekten insgesamt 400 Wohnungen angeboten werden.

"Wir gehen auch dieses Jahr wieder von einem hart umkämpften Zinshaus-Markt aus, wollen jedoch aufgrund unserer guten Kontakte zu Maklern nochmals unser Investitionsvolumen erhöhen und erstmals die 100-Millionen-Marke knacken. Es sind auch fünf Neubau-Projekte in Planung", kündigt Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, für 2019 an.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .