Auszeichnung

Glorit erreichte 2. Platz bei Wirtschafts-Preis

Silver in der Kategorie "Bestes Industrie Unternehmen".

Wien. „Für Glorit ist allein schon die Nominierung für die Top 3 nicht nur eine ganz besondere Auszeichnung, sondern vielmehr ein Auftrag, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, betont Vertriebs- und Marketingchef Lukas Sattlegger, bei der Verleihung des Hermes-Preises in der Wiener Hofburg. 
Nach dem Rekordjahr 2017 mit 56 Millionen Euro Umsatz (plus 34 Prozent) greift Glorit 2018 erneut nach den Sternen: Die Halbjahresbilanz weist ein Umsatz-Plus von 58 Prozent aus, das Grundstücksportfolio erhöhte sich um 28 Prozent und der Mitarbeiterstand erreichte mit 151 Personen einen neuen Höchststand.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X