Endgültiges Aus

A-Tec soll jetzt liquidiert werden

Bereits 2010 war das Unternehmen von Mirko Kovats pleitegegangen

Die A-Tec Industries AG von Mirko Kovats (Bild) soll mit der Hauptversammlung im 8. Oktober liquidiert werden. Das geht aus Tagesordnungspunkt 5 für die HV hervor, über den der "Der Börsianer" am Freitag zuerst berichtete.

Geschäftstätigkeit bereits eingestellt

2010 war das Unternehmen pleitegegangen, 2015 wurde das Insolvenzverfahren abgeschlossen. Ihre Geschäftstätigkeit hat die Firma bereits eingestellt.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .