Am 26. Oktober geht´s los

Das neue Radio Austria startet

In wenigen Tagen startet Österreichs neues bundesweite Radio: Das neue RADIO AUSTRIA spielt den Sound deines Lebens! In Wien auf Frequenz 102,5.

Am 26. Oktober – dem Nationalfeiertag – startet erstmals seit fast 20 Jahren wieder ein neues bundesweites Radio: Neben den bereits in die Jahre gekommenen Ö3 und KroneHit kommt RADIO AUSTRIA ganz frisch für eine neue Zielgruppe: erwachsene Radiohörer zwischen 30 und 55.
 

Statt Blabla gibt es ab sofort die „Breaking News“

Entsprechend anders ist das Konzept des neuen Radios:RADIO AUSTRIA verzichtet auf das sonst im Radio übliche Blabla von „lustigen“ Moderatoren – sondern setzt bewusst nur auf aktuelle News und beste Musik. Die News kommen aus dem ÖSTERREICH-Newsroom und von oe24 – und sie laufen als „Breaking News“ immer sofort, wenn was passiert. Also immer als Erster!
 

Der neue Musik-Mix bringt künftig mehr Abwechslung

Der Musik-Mix bietet vor ­allem mehr Abwechslung – im Gegensatz zu Ö3 und KroneHit laufen auf RADIO AUSTRIA nicht NUR die aktuellen Hits der Top 40, sondern das neue Radio spielt den SOUND DEINES LEBENS.
 
Das heißt: Nach jedem aktuellen Top-Hit läuft ein seltener gespielter „Greatest Hit“ aus den 80s oder 90s. Dazu kommen die besten 2.000er sowie alle legendären Austro- und Classic-Hits.
 

Der Hit: 1.000 Euro Cash für jeden, der umschaltet

Wer ab 26. 10. auf RADIO AUSTRIA umschaltet, kassiert kräftig ab: Denn RADIO AUSTRIA wird ab sofort möglichst viele Österreicher anrufen und sie fragen, welchen Radiosender sie hören: Wer tatsächlich RADIO AUSTRIA hört und einen Titel aus dem Programm nennen kann, kassiert auf der Stelle 1.000 Euro in Cash. Das ist die höchste Umschalt-Prämie, die im Radio je bezahlt wurde – umschalten lohnt sich also wirklich.
 

Nur noch 6 Tage – dann startet RADIO AUSTRIA

Nur noch 6 Tage, dann beginnt in Österreich also mit RADIO AUSTRIA eine neue Radio-Ära. Ihr könnt vom Start weg dabei sein.
 

Mit Fellner & Klausnitzer live am Morgen

RADIO AUSTRIA startet mit den beiden besten Medien-Machern. Das darfst du dir nicht entgehen lassen.
 
 
In allen Umfragen gibt es nur EINEN, der alle aktuellen Radio-Moderatoren in der Beliebtheit um Längen schlägt: Das ist die Radio-Legende, der Erfinder des Ö3-Weckers und erfolgreiche Medien-Manager Rudi Klausnitzer.
 

Klausnitzer & Fellner – die Sensation am Morgen

RADIO AUSTRIA ist es gelungen, Rudi Klausnitzer – der fast 20 Jahre via Ö3-Wecker ganz Österreich geweckt hat – wieder vors Mikrofon zu bringen. Und Rudi Klausnitzer wiederum hat drauf bestanden, dass neben ihm auch der „Chef persönlich“ vors Mikro kommt: nämlich Wolfgang Fellner.
 
Mit Rudi Klausnitzer und Wolfgang Fellner hat RADIO AUSTRIA eine sensationell gute Besetzung für die Morgen-Show, die sich deutlich von allen Privat-Radios unterscheidet. Die beiden werden abwechselnd die Morgen-Show präsentieren.
 

Rudi Klausnitzer ist der Erfinder des Ö3-Weckers

Rudi Klausnitzer ist die ­lebende Legende des Radios in Österreich. Er hat den Ö3-Wecker persönlich erfunden, hat ihn fast 20 Jahre präsentiert und dann als Ö3-Chef den Pop-Sender aufgebaut. „Rudi nazionale“ ist der Inbegriff von guter Laune am Morgen, aber auch von Kompetenz, Souveränität, Kreativität – also ­vielen neuen Ideen.
 

Wolfgang Fellner künftig LIVE schon in der Früh

Wolfgang Fellner ist ähnlich wie Klausnitzer eine Legende – er hat vom Rennbahn-Express über News, Format, TV-Media bis zu Woman und Seitenblicke nahezu alle Magazine im Land gestartet – mehr als 20. Er ist der Gründer von ÖSTERREICH, oe24 und zuletzt auch oe24-TV. Und er ist mit FELLNER LIVE derzeit der erfolgreichste Talkshow-Host im Land. Zu Fellner kommt jeder – von Kurz bis Hirscher.
 

Die spannendsten Medien-Macher als Moderatoren

Künftig werden Klausnitzer & Fellner alle Prominenten im Land, alle News, alle krativen Ideen schon am Morgen von 6 bis 9 Uhr „on air“ haben. Und ihr könnt FELLNER LIVE und KLAUSNITZER LIVE künftig schon am Morgen hören.
 
Am 26. Oktober um 6 Uhr früh geht’s los!
 

Willkommen beim neuen Radio Austria

RADIO AUSTRIA wird das neueste „Baby“ der Mediengruppe ÖSTERREICH.
 
Nach dem Riesen-Erfolg von oe24-TV, das in Rekord-Zeit zum meistgesehenen News-Sender in Österreich wurde (mittlerweile auch schon oft kopiert, aber nie erreicht), soll RADIO AUSTRIA jetzt den Radiomarkt NEU aufmischen.
 

Nach 50 Jahren Ö3 endlich ein neues Radio

Um die Lizenz für das erste bundesweite (!) Privatradio seit langer Zeit hat die ­Mediengruppe ÖSTERREICH lange gekämpft. Jetzt ist es so weit: 50 Jahre (!) nach Ö3 startet endlich wieder ein BUNDESWEITES Radio in Österreich.
 

Überall empfangbar – vom Neusiedler- bis Bodensee

Bundesweites Radio heißt: RADIO AUSTRIA wird in ganz Österreich vom Neusiedler- bis zum Bodensee, von Wien bis Vorarlberg zu empfangen sein. Dafür werden am 26. Oktober, dem Nationalfeiertag, gleich 60 Sender aufgeschaltet, die das neue RADIO AUSTRIA in allen österreichischen Bezirken in bester Qualität ausstrahlen werden.
 

Dazu ein ganz neues ­Digital-Angebot als APP

Zusätzlich zum Live-Programm von RADIO AUSTRIA wird es auf einer eigenen RADIO AUSTRIA-APP auch noch 14 DIGITALE Kanäle für jeden Musik-Geschmack geben.
 
Heißt: Man kann nicht nur das laufende RADIO AUSTRIA-Programm am Handy oder PC hören – man kann die RADIO AUSTRIA-News und Infos auch mit der persönlichen Lieblings-Musik hören. Das ist ein Riesen-Unterschied zu Spotify, weil ihr bei RADIO AUSTRIA zu eurer Lieblings-Musik auch alle aktuellen News, Nachrichten, Infos – sogar den Verkehrsdienst – dazubekommt.
 

Zu Start musst du RADIO AUSTRIA unbedingt testen

Der RADIO AUSTRIA-Start wird also spannend – und ist Pflicht für alle oe24-User und ÖSTERREICH-Leser. Jetzt gibt’s zu Zeitung, On­line und TV endlich auch das moderne Radio dazu.
 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .