Weihnachts-Rekord

1,22 Mrd. Euro für Geschenke in Österreich

Erster großer Advent-Einkaufssamstag gibt Startschuss zum Weihnachtsgeschäft.

Jetzt kommt der wirkliche Run auf die Geschenke: Schon am Donnerstag startet die Black-Friday-Schnäppchenschlacht, dann kommt der erste Advent-Einkaufssamstag. Eine Million Österreicher wird die Shops stürmen.
 

So viel Geld wie nie

Und die Österreicher lassen sich Weihnachten etwas kosten: Im Dezember geben wir in den Geschäften 1,22 Mrd. Euro für Geschenke aus, erwartet das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) 1,2 Prozent mehr als letztes Jahr. Rechnet man das Online-Shopping (inkl. Black Friday) dazu, sind es sogar zwei Milliarden Euro für Geschenke.
 

Gewinner

Die Branchen mit dem dicksten Umsatzplus: Spielwaren (+172 Prozent) und Elektronik (+ 63 Prozent), in Shoppingcentern sind es plus 58 Prozent.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .