Alexa Chung kocht Crêpe d‘ Alexa

Star-Rezept

Alexa Chung kocht Crêpe d‘ Alexa

Gemeinsam mit Vöslauer und der Gastwirtschaft Floh präsentiert It-Girl Alexa Chung dieses Rezept.

Das britische It-Girl Alexa Chung fungiert schon seit einigen Jahren als Jungbleiben-Testimonial für Vöslauer. Als sie für den Spot-Dreh in Österreich war, kochte sie gemeinsam mit „dem Floh“ von der Gastwirtschaft Floh in der Ortschaft Langenlebarn. Dem "Floh" ist ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen besonders wichtig. Im Koch-Duett mit Alexa hat er eine nachhaltige Variante ihres Lieblingsgerichts zubereitet: Crepe d’Alexa. Und hier ist das Rezept und das Video:

 

Rezept

4 Portionen Crepe d‘Alexa


Zutaten Teig:

·         120 g Mehl (glatt)

·         1 EL Öl

·         300 ml Vöslauer Mineralwasser ohne

Zutaten Crepe:


·         1 Stk. Radieschen

·          1 Stk. Zucchini

·          1 Stk. Paprika

·          2 Stk. Paradeiser oder 8 Stk. kleine Cherry Paradeiser

·         Gartenkräuter (Sprossen, Spinat, Oregano…) nach Verfügbarkeit

·         Käse (Ricotta, Frischkäse) 160 g

·         Aceto Balsamico  40 ml

·         Leindotteröl  50 ml

Zubereitung:

1.      Zutaten für den Teig vermengen, verkneten und eine Stunde rasten lassen

2.      Teig ausrollen, auf ein Backblech legen und bei 180/185 Grad für 10 Minuten ins vorgeheizte Rohr geben

3.      Währenddessen das Gemüse klein schneiden und mit etwas Öl anbraten

4.      Kräuter mit dem Gemüse vermischen und mit Aceto Balsamico, Leindotteröl sowie Kräutersalz marinieren

5.      Den Teig aus dem Backrohr nehmen und alles darauf verteilen

6.      Zum Schluss noch Käse verteilen und mit Blüten dekorieren