1 Milliarde Fans

Rekord-Start für Game of Thrones

Gestern starte letzte Staffel von „Game of Thrones“. Die ganze Welt zittert mit.

Kult. Bis zu einer Milliarde TV-Zuseher weltweit, 15.000 Ticketanfragen für die heimischen Kinos und 1.500 begeisterte Fans bei den Frühstückspremieren. Neuer Hype um Game of Thrones. Nach fast zweijähriger Pause startete die Rekord-Serie (239 relevante TV-Awards) gestern früh in die achte und letzte Staffel. Bis zum 19. Mai wird in sechs neuen Folgen das Ringen um den Eisernen Thron und die Herrschaft über die sieben Königreiche gezeigt.

Millionenshow. Bei Produktionskosten von 85 Mil­lionen Euro setzte der US-Sender HBO den von Sex und Gewalt getränkten Endkampf mit gleich 800 Schauspielern um. Im Mittelpunkt stehen Jon Schnee (Kit Harington) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke).

Zugabe. Auch nach dem blutigen Showdown geht der Hype weiter: fünf Spin-off-­Serien, u. a. ein für 2020 geplantes Prequel mit Naomi Watts.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X