Apple plant coolstes iPhone aller Zeiten

Patent für Rundum-Display

Apple plant coolstes iPhone aller Zeiten

US-Konzern sichert sich Patent, bei dem das Smartphone nur aus dem Touchscreen besteht.

Xiaomi  hat mit dem  Mi Alpha  vor wenigen Wochen ein spektakuläres Smartphone präsentiert, dessen Display sich fast rund um das komplette Gerät zieht. Lediglich eine kleine Leiste, in der die Kamera untergebracht ist, sorgt für eine Unterbrechung. Wenn es nach  Apple  geht, ist das aber gar nicht nötig.

>>>Nachlesen:  Apples iPhone-Abhängigkeit sinkt

iPhone mit Rundum-Display

Der US-Konzern hat sich nämlich ein Patent gesichert, bei dem der Touchscreen tatsächlich rundum das gesamte Smartphone reicht. Beim „coolsten iPhone aller Zeiten“ besteht die Außenhülle quasi nur aus dem Display. Nur an der Ober- und der Unterseite gibt es einen ganz schmalen Rand, in dem u.a. die Kamera und der Lautsprecher untergebracht sind. Physische Tasten wie einen Lautsärkeregler gibt es keine mehr.

© Apple

Spezielle Software notwendig

Eine große  Herausforderung dürfte die Anpassung der ( iOS -)Software sein. Denn die Nutzer sollen das iPhone mit „Wrap-around-Display“ ganz normal nutzen können. Dabei soll es keine Rolle spielen, ob sie die Vorder- oder die Rückseite verwenden. Jene Seite die nicht im Gebrauch ist, soll sich automatisch deaktivieren. Damit sollen die Nutzer vor Fehleingaben bewahrt werden.

>>>Nachlesen:  iOS 13.2 mit neuen Emojis und Top-Funktionen ist da

Neuer Formfaktor

Ob Apple das Patent tatsächlich in die Tat umsetzt, wird sich zeigen. Interessant klingt der Ansatz auf alle Fälle. Neben den faltbaren Geräten wäre das erneut ein völlig neuer Formfaktor für Smartphones. Derzeit sehen sich die Geräte aller Hersteller ohnehin ziemlich ähnlich. Mit neuen Konzepten könnten sie sich wieder stärker von der Konkurrenz absetzen.

>>>Nachlesen:  Apple verkauft jetzt genialen "iPhone-Helm"

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten