Beim Galaxy A8s sitzt die Kamera im Display

Premiere bei Samsung

Beim Galaxy A8s sitzt die Kamera im Display

Loch statt Notch sorgt für fast komplett randlosen Touchscreen.

Kurz nachdem Honor mit dem  View 20  das erste Smarphone mit Display-Kamera vorgestellt hat, zieht nun Samsung nach. Der Weltmarktführer setzt bei seinem neuen Galaxy A8s ebenfalls auf ein Loch im Display, hinter dem die Frontkamera sitzt. Damit scheint es nun endgültig fix zu sein, dass auch das kommende  Galaxy S10  über diese Technik verfügen wird.

© Samsung

"Infinity O"

Dieser „Design-Trick“ sorgt beim Galaxy A8s für ein fast randloses Display. Die Ränder sind also nicht nur an den Seiten und unten extrem klein, sondern auch an der Oberseite. Passend zum edlen Look spendiert Samsung dem Smartphone einen Aluminium-Rahmen sowie eine Glas-Rückseite. Der 6,4 Zoll große IPS-LCD-Bildschirm bietet eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel. Das Loch, hinter dem die 24 Megapixel Frontkamera sitzt, befindet sich links oben. Samsung spricht von einem „Infinity-O“-Display.

© Samsung

Triple-Kamera, aber kein Kopfhöreranschluss

Die restliche Ausstattung mischt Mittelklasse- und Flaggschiff-Elemente. Für den Antrieb zeigt sich der Qualcomm-Prozessor Snapdragon 710 verantwortlich. Der Chip kann je nach Version auf 6 oder 8 GB RAM zugreifen. Beim via microSD-Karte erweiterbaren internen Speicher können sich die Kunden für Varianten von 128 bis 512 GB entscheiden. Der 3.400 mAh wird über einen USB-C-Anschluss aufgeladen. Auf der Rückseite sind eine Triple-Hauptkamera (24 + 10 + 5 MP) und der Fingerabdrucksensor integriert. Für Freunde des Klinkenanschlusses gibt es eine schlechte Nachricht. Beim Galaxy A8s ist keine 3,5mm-Buchse an Bord.

>>>Nachlesen:  So edel soll das Samsung Galaxy S10 aussehen

Verfügbarkeit

Für europäische Interessenten gibt es bei dem neuen Smartphone (noch) einen Haken. Samsung verkauft das Galaxy A8s ab 21. Dezember 2018 vorerst nur in China. Die Preise wurden noch nicht verraten. Wann das erste Samsung-Smartphone mit Loch im Display nach Europa kommt, steht ebenfalls noch nicht fest.

>>>Nachlesen:  Honor View20 ist ein Flaggschiff-Killer

>>>Nachlesen:  Galaxy A9 mit Vierfach-Kamera startet

>>>Nachlesen:  Faltbares Samsung-Handy günstiger als iPhone XS

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten