Für Jugendliche

tele.ring-Kampftarif mit günstigem iPhone

Mit dem neuen Angebot gibt es auch Smartphones von Huawei und Samsung günstiger.

tele.ring  startet mit einem neuen Tarif ins Jahr 2019. Konkret bringt die  T-Mobile -Tochter ein Angebot auf den Markt, das sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis Ende 20 richtet. Die „Schlaue Jugend Kombi“ ist ab Dienstag (8. Jänner) erhältlich. Neben einem großen Datenvolumen gibt es auch Marken-Smartphones zu vergünstigen Preisen.

10 GB und günstiges iPhone

Der neue Jugendtarif beinhaltet um 17 Euro im Monat 10 GB Datenvolumen (7 GB davon in der EU), 1.000 Minuten sowie 1.000 SMS (Österreich und EU).In Kombination mit „Schlaue Jugend Kombi“ gibt es auch vergünstigte Smartphones: Das Huawei P20 lite und Honor 9 lite um 0 Euro, das Samsung Galaxy A7 um 99 Euro und das iPhone 6s um 129 Euro. Beim günstigsten Online-Händler kostet das mittlerweile etwas in die Jahre gekommene Apple-Smartphone 330 Euro. Wie immer sind bei tele.ring alle neuen Smartphones entsperrt. Bevor man sich für ein vergünstigtes Gerät entscheidet, sollte man jedoch durchrechnen, ob sich das Angebot tatsächlich lohnt. Wenn man ohnehin ein neues Handy braucht, kann man ein Schnäppchen machen. Der neue Tarif ist aber auch ohne Smartphone erhältlich.

>>>Nachlesen:  T-Mobile & telering läuten Ende der SIM-Karte ein

Keine Aktivierungsgebühr

Im Aktionszeitraum ersparen sich Kunden zudem die (einmaligen) Aktivierungskosten in Höhe von 49,90 Euro. Die jährliche Servicepauschale beträgt 22 Euro. Die Aktionspreise gelten ab sofort bis 28. Februar 2019. Die Anmeldung für Kinder unter 18 Jahren ist in Begleitung und mit Zustimmung einer erwachsenen Person, die für den Vertrag die Haftung übernimmt, im Shop möglich.

Schutz vor Zusatzkosten

ZumSchutz vor unerwünschten Kosten ist bei Minderjährigen automatisch ein Sicherheitspaket bei diesem Tarif aktiviert. Im Safety Package sind standardmäßig Appstores, Marktplätze und Spenden gesperrt, Downloads und Abos unterbunden sowie sind damit keine Mehrwertanrufe bzw. -SMS, abgehende internationale Anrufe sowie internationales Roaming innerhalb und außerhalb der EU möglich. Die einzelnen Sperren können auf Wunsch der vertragsmitunterzeichnenden erwachsenen Begleitperson aufgehoben werden.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X