Konsole ist ein Bestseller

Nintendo hat über 10 Mio. Switch verkauft

Auch die neue Switch Lite und die Games kommen in Europa hervorragend an.

Kurz nach der Einführung der neuen  Switch Lite  kann  Nintendo  eine positive Nachricht verkünden. Die aktuelle Top-Konsole des japanischen Spielespezialisten feiert den Start in ihre dritte Weihnachtssaison in Europa mit dem Sprung über eine wichtige Absatzmarke.

>>>Nachlesen:  Neue Switch Lite ab sofort erhältlich

Nintendo hat über 10 Mio. Switch verkauft

Europaweit wurden seit der Markteinführung mehr als 10 Millionen Konsolen der Switch-Familie verkauft, teilte Nintendo in einer Aussendung mit. Zuletzt sei der Absatz sogar deutlich gestiegen. In Europa liege er 2019 um knapp 30 Prozent höher als im Vorjahr und mehr als 40 Prozent über dem des Jahres 2017.

>>>Nachlesen:  Mario Kart ab sofort am Smartphone

Auch die Spiele kommen an

Darüber hinaus nennt Nintendo weitere beeindruckende Zahlen. Seit der Markteinführung der Switch im März 2017 haben sich Besitzer der Konsole in Europa mehr als 36 Millionen von Nintendo veröffentlichte Spiele zugelegt – sowohl physisch als auch digital im eShop. Davon übersprangen die folgenden neun Titel die Marke von je einer Million an verkauften Exemplaren:

  • Mario Kart 8 Deluxe
  • Super Mario Odyssey
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli!
  • Super Smash Bros. Ultimate
  • Splatoon 2
  • Super Mario Party
  • New Super Mario Bros. U Deluxe
  • 1-2-Switch

Heuer kommen noch einige neue Switch-Games dazu. Zu den Highlights zählen Titel wie Luigi‘s Mansion 3 sowie Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Auch Ring Fit Adventure erscheint noch in diesem Jahr.  

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten