Transparenter OLED-TV geht an den Start

Spektakulärer Fernseher

Transparenter OLED-TV geht an den Start

Bilder scheinen auf dem durchsichtigen Fernseher durch den Raum zu schweben.

In den letzten Jahren wurden auf IT-Messen immer wieder Prototypen von transparenten Fernsehern vorgestellt. Bisher kam jedoch keines dieser Geräte auf den Markt. Doch damit ist nun Schluss.  Xiaomi  hat nun einen durchsichtigen OLED-TV vorgestellt, der bereits ab Sonntag (16. August) bestellt werden kann.

>>>Nachlesen:  Xiaomi Note 10 (Pro) mit 108 MP Kamera

Top-Technik

Der spektakuläre High-Tech-Fernseher ist ein echtes Prestigeprojekt, das nun anlässlich des 10 Geburtstags des chinesischen IT-Konzerns aus dem Hut gezaubert wurde. Laut den offiziellen Angaben verfügt der 55 Zoll große Mi TV LUX Transparent Edition als weltweit erster Fernseher über die sogenannte TOLED-Technologie (Transparent OLED). Das Kontrastverhältnis gibt Xiaomi mit 150.000:1, die Bildwiederholungsrate liegt - wie bei aktuellen Top-Smartphones - bei 120 Hz. Natürlich handelt es sich bei dem Gerät auch um einen Smart TV. Als Prozessor kommt der MediaTek 9650 zum Einsatz.

© Xiaomi

Spektakulär

In den eigenen vier Wänden dürfte der durchsichtige und nur 5,7 Millimeter dicke OLED-Fernseher ein absoluter Hingucker sein. Im ausgeschalteten Zustand wirkt er wie eine Glasscheibe. Lässt man sich auf dem Gerät nur Bilder anzeigen, scheinen diese durch den Raum zu schweben. Bei Filmen und Serien verspricht Xiaomi eine hervorragende Bildqualität. Künstliche Intelligenz soll dabei helfen, die Inhalte bestmöglich darzustellen.

>>>Nachlesen:  Samsungs Edel-Fernseher wird leistbar

Verfügbarkeit und Preis

Wie eingangs erwähnt, startet der Verkauf am 16. August (ab 10:00 Uhr). Zunächst wird der Mi TV LUX Transparent Edition aber nur in China verkauft. Dort kostet das Gerät 49,999 Yuan (rund 6.100 Euro). Ob bzw. wann der transparente Fernseher auch in anderen Ländern verkauft wird, hat Xiaomi nicht verraten. In Europa verkauft der Hersteller u.a. Smartphones, Wearables und E-Scooter. Auch in Österreich gibt es einen offiziellen Xiaomi-Store.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten