So trickst man Absender aus

WhatsApp-Trick: Gelöschte Nachrichten ansehen

Funktion ermöglicht es, auf geheimes Nachrichtenprotokoll zuzugreifen.

Mit der Möglichkeit verschickte Nachrichten nachträglich zu löschen, ist  WhatsApp  vor einiger Zeit einem großen Wunsch der Nutzer nachgekommen. Mit  der Funktion  können – wenn man die zeitliche Frist einhält - bereits verschickte Nachrichten zurückgeholt werden. Beim Empfänger taucht dann nur der Hinweis „Diese Nachricht wurde gelöscht“ auf. Den eigentlichen Inhalt kann er aber nicht sehen. Das kann die User durchaus vor peinlichen Situationen schützen. Doch es gibt einen genialen Trick, mit dem man die gelöschten Nachrichten doch sehen kann.

>>>Nachlesen:  WhatsApp: Neue Top-Funktionen am iPhone

Geheimes Nachrichtenprotokoll  

Derzeit funktioniert das aber nur mit Android-Smartphones. Denn in Googles mobilem Betriebssystem werden alle Mitteilungen, die auf dem Handy eingehen, automatisch gespeichert. Das trifft auch auf jene zu, die nachträglich gelöscht wurden. Die Nachrichten werden dabei in einem geheimen Protokoll gespeichert, auf das man jedoch zugreifen kann. Das funktioniert sogar ziemlich einfach.

Notif Log bringt gelöschte Nachrichten (links) zum Vorschein (rechts).

"Notif Log" gibt Einblick

Alles was man dafür braucht, ist die Gratis-App „Notif Log notification history“. Sobald man diese installiert und der App den Zugriff auf Benachrichtigungen erlaubt hat, kann man die gesamte Benachrichtigungshistorie des eigenen Android-Smartphones einsehen. In der Liste tauchen auch die gelöschten WhatsApp-Nachrichten auf. Statt dem Eintrag „Diese Nachricht wurde gelöscht“ sieht man, was der Absender ursprünglich geschrieben hat.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Bezahlfunktion in weiteren Ländern

>>>Nachlesen:  "Whatstabook": WhatsApp wird Datenkrake

>>>Nachlesen:  WhatsApp verbessert Löschfunktion massiv

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .