WhatsApp ist schuld: Handynummer landet bei Google

Sind Sie bereits betroffen?

WhatsApp ist schuld: Handynummer landet bei Google

Telefonnummer von Nutzern des Messenger-Dienstes, kann über Google-Suche gefunden werden.

Eigentlich ist die WhatsApp-Funktion „ Click to Chat “ ja ganz praktisch. Dank ihr ist es möglich, auch mit Personen via  WhatsApp  zu chatten, deren Telefonnummer man nicht kennt. Damit das funktioniert, wird man über einen Link zu dem Chat eingeladen. Man kann auch selbst jemanden, dessen Nummer man nicht kennt, in einen Chat einladen. Doch hierbei gibt es offenbar eine gravierende Lücke.

>>>Nachlesen:  So funktioniert die Click-to-Chat-Funktion bei WhatsApp

Handynummer landet bei Google

Der Sicherheitsforscher Athul Jayaram hat herausgefunden, dass die Handynummern der Click-to-Chat-Nutzer in der Google-Suche angezeigt werden. Der erstellte Link wird nämlich auf der WhatsApp-Seite hinterlegt. Der Google-Algorithmus findet diese Einträge, die auch die Handynummer enthalten, jedoch. Laut dem Experten liegt das daran, dass WhatsApp die Links nicht deindexiert.

>>>Nachlesen:  Jetzt kann WhatsApp automatisch antworten

Zugriff auf Profilbild

Der Name des Nutzers wird zwar nicht hinterlegt, doch über die Telefonnummer bekommt man Zugang zum Profilbild des WhatsApp-Nutzers. So könnten sehr schnell weitere Informationen herausgefunden werden. Jayaram rät allen WhatsApp-Nutzern, die Click-to-Chat-Funktion nicht zu nutzen bzw. zu deaktivieren.

>>>Nachlesen:  WhatsApp bekommt neue QR-Code-Funktion

Kontrolle

Wer überprüfen will, ob seine Handynummer bereits bei Click-to-Chat verwendet wurde, kann das über die URL „https://wa.me/“eigene Handynummer“ machen. Wichtig: Man muss die internationale Handynummer eingeben. Sie beginnt bei österreichischen Nummern mit +43. Lautet die Nummer also 0666123456, muss man +43666123456 eingeben.

>>>Nachlesen:  Neuer WhatsApp-Trick bei blauen Häkchen

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten