WhatsApp startet bisher größte Chat-Neuerung

Mehr Möglichkeiten für Nutzer

WhatsApp startet bisher größte Chat-Neuerung

Messenger-Dienst gewährt seinen Nutzern künftig mehr Möglichkeiten.

WhatsApp  ist der beliebteste Messenger-Dienst der Welt. Über 1,5 Milliarden Menschen verwenden WhatsApp regelmäßig. Einen maßgeblichen Einfluss auf die Optik haben sie dabei jedoch nicht. Viele Nutzer würden sich aber eine stärkere Personalisierung wünschen. Und dieser Wunsch dürfte nun in Erfüllung gehen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp löscht schon bald Fotos und Videos

Hintergrundbilder

Derzeit kann man bei den WhatsApp-Chats nur ein Hintergrundbild wählen. Das kommt dann bei allen Kontakten zum Einsatz. Nun hat WABetaInfo in einer Beta-Version von WhatsApp für Android aber ein neues Feature aufgespürt. Hier können die Nutzer für jeden Chat ein eigenes Hintergrundbild auswählen. Wie der folgende Screenshot zeigt, bleibt die Möglichkeit einen Hintergrund für alle Chats zu wählen, aber ebenfalls erhalten:

© WABetaInfo

Besserer Überblick

Die Möglichkeit, für jeden Chat ein eigenes Hintergrundbild festzulegen, ist die bisher größte WhatsApp-Neuerung zur individuellen Anpassung des Designs. So bekommen die Nutzer auch einen besseren Überblick. Denn wenn man der Freundin/dem Freund, einem Arbeitskollegen oder der Schwester/dem Bruder ein eigenes Hintergrundbild verpasst, weiß man sofort mit wem man gerade chattet.

>>>Nachlesen:  WhatsApp: Fotos zeigen neue Top-Funktion

Starttermin

Die neue Funktion durchläuft gerade eine der letzten Testphasen. Es dürfte also nicht mehr allzu lange dauern, bis sie WhatsApp für alle Nutzer ausrollt.

>>>Nachlesen:  WhatsApp jetzt mit Bild-in-Bild-Modus bei Gruppenanrufen

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten