Openworld mit Biss

Days Gone: Das Zombie-Epos im Test

Mit riesigen Zombie-Horden bekommt das ausgelutschte Untoten-Setting frischen Wind

Der neuste Playstation-exklusive Titel Days Gone zeigt sich brutal, bildgewaltig und mitreißend. Gerade wenn uns die riesigen Zombie-Horden, hier Freaker genannt, jagen, treibt das unseren Adrenalinspiegel nach oben. Ob auch abseits der Massen genug Spiel vorhanden ist, erfahrt ihr in unserem Test.

 

Days Gone: Das Zombie-Epos im Test
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Days Gone ist für PS4 erhältlich.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .